Sexualität – Eine Zukunft für die Zukunft

6,49 16,00 

6,49 
includes MwSt.
16,00 
Includes 7% MwSt.
Delivery Time: approx. 2-3 workdays

Description

Die Sexualität ist eine Urgewalt, die unser Leben durchdringt, wie kaum etwas anderes, und trotz der sexuellen Revolution der sechziger und siebziger Jahre und der folgenden Liberalisierung ist sie immer noch von Tabus umgeben wie kaum etwas anderes. Sie hat das Potenzial, unser Sein zu bereichern, aber das Schweigen, das sie umgibt, ist Zeugnis unserer Sprachlosigkeit und unserer Scham und zeigt, wie innerlich gespalten wir in Bezug auf unsere Sexualität sind und wie wenig dieser wichtige Bereich in unser Leben integriert ist. Privat lieben wir den Sex, doch sind wir nicht in der Lage, mit unseren Freunden oder Partnern entspannt über Selbstbefriedigung, Verhütung, sexuelles Empfinden, Selbstwahrnehmung, bi- und homosexuelle Gefühle, Unfruchtbarkeit, Versagensängste usw. zu kommunizieren; Religion, gesellschaftliches Brauchtum, Erziehung und Gewohnheit hindern uns recht effektiv daran. Auch wenn man die Sexualität in unserem Lebensausdruck nicht direkt wahrnehmen kann, so ist sie doch in alle Bereiche unseres Lebens verwoben, und ihre Entfaltung, Missachtung oder Unterdrückung hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf unsere Persönlichkeitsentwicklung, unser Selbstwertgefühl, auf unsere Beziehungen, unser gesellschaftliches Miteinander, auf unsere Offenheit und sogar direkt und indirekt auf die Politik.

Dieses Buch bietet eine Hilfestellung, um die Sexualität neu wahrnehmen und sich auch innerlich sexuell befreien zu können und zu einem erfüllten, zukunftsfähigen Menschen zu werden.

275 Seiten, deutsch, Softcover

Additional information

Author / Autor

Language / Sprache

Medium

,